Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Bike - Fahrtechniktrainig & Giude

18 Jahre Kompetenz

Bereits seit mehr als 18 Jahren bemüht sich Christian Eiterer, der Chef des Hauses, um die besonderen Bedürfnisse der Biker. Als geprüfter Bikeguide, Ischgler Bikepionier und Gründer der örtlichen Bikeacademy hat er diesen Sport hautnah mitgestaltet und reagiert natürlich sofort auf die neuesten Entwicklungen und Trends.

Christian ist aber nicht nur auf das Biken spezialisiert. Als Leiter des Ischgl-Sportcamp hat er für euch ein grandioses Outdoorprogramm parat. Und wenn ihr alles über den Extremsportler Christian Eiterer erfahren wollt, dann schaut dochmal rein auf seine Webseite www.christian-eiterer.at

Biken in Tirol - Ischgl ist für Sie als Biker ein absolutes Muss. Im Online-Bike-Führer finden Sie alle Touren der Ischgl Bikearena und Paznaun - als Download im PDF-Format mit allen relevanten Infos. Einfacher, praktischer und schneller lässt sich Ihr Bike-Tag im Mountainbike-Resort Ischgl und im Paznaun nicht organisieren! GPS-Daten finden Sie in der interaktiven Bikekarte.

Fahrtechnik-Seminare

Ein besonderer Service des Bikehotel Fliana ist das umfassende Angebot an Fahrtechnik-Seminaren, das wir in Kooperation mit der Silvretta Bike Academy anbieten können. Seit Jahren sind die Fahrtechnik-Seminare regelmäßiger Bestandteil unseres Angebotes. Neben den geführten Touren haben Sie also jetzt auch die Möglichkeit, Ihre Fahrtechnik zu verbessern.


 
Ischgl Trailground

Der "Ischgl Trailground", in wenigen Minuten vom Ort aus erreichbar, ist für Fahrtechnikübungen jeglicher Art perfekt geeignet. Auf ca. 15 verschiedene Übungsstationen haben Sie die Möglichkeit Ihre Technik zu verbessern.

Basistraining für Einsteiger

Für Einsteiger bieten wir ein spezielles Basistraining in der Ebene an, um das Gefühl fürs Bike ohne Stress und Leistungsdruck zu steigern.
  • Fahrtechniktraining: täglich buchbar:
  • Dauer: 2 1/2 Stunden 
  • Preis pro Person € 60,00
  • Mindestteilnehmeranzahl: 3 Personen

 

  • Privatseminare täglich buchbar:
  • Preis für 1 Person € 240,00 (für jede zusätzliche Person € 10,00)
Mit einem Fahrtechiktraining macht Mountainbiken erst richtig Spaß!

In Kurven
Drücken Sie das Rad nach innen, der kurveninnere Arm ist gestreckt, der andere Arm ist gebeugt. Blicken Sie voraus und zur Unterstützung drücken Sie noch das äußere Knie gegen den Rahmen.

Der Bunny-Hop
Es braucht ein bisschen Zeit zum Üben, ist aber nicht unmöglich. Der Rumpf geht nach hinten, wenn die Arme gestreckt sind steigt das Vorderrad. Dann die Hüfte Richtung Vorbau bewegen – dadurch steigt das Hinterrad.
Enge Kehren
sind keine Hexerei. Blicken Sie am Kurveneingang schon zum Kurvenende und bleiben Sie möglichst mit Ihrem Rumpf über den Beinen, um entspannt auf dem Bike zu stehen.

Bike Modul 1

Auf-, Absteigen und anfahren im Gelände. Kleine Tricks - große Wirkung! Pedal in "1 Uhr Stellung", Bremsen angezogen, Druck auf das Pedal, Bremsen lösen und sofort Sitzposition einnehmen.

Bike Modul 2
Übung der Grundposition. Aktiv am Bike und jederzeit bewegungsbereit! Pedale waagrecht, Ellbogen zeigen nach außen.
Bike Modul 3
Schalt- und Bremstechnik im leichten Gelände. Nicht unter Belastung schalten, kein Kettenschräglauf. Richtiges Dosieren der Bremsen!

Bike Modul 4
Gleichgewichtsübung im sicheren Gelände. Zuerst auf einer breiten, dann auf einer immer schmaler werdenden Unterlage. WICHTIG: Blick immer zum Ende der Schmalstelle, nicht direkt vor das Vorderrad.